schwerpunktgesellschaftenDeutsche Schlaganfall-GesellschaftsepDeutsche Parkinson GesellschaftsepDeutsche Gesellschaft für Neurointensiv- und NotfallmedizinsepDeutsche Gesellschaft für EpileptologiesepDeutsche Migräne- und KopfschmerzgesellschaftsepDeutsche Gesellschaft für NeuroRehabilitationsepDeutschen Multiple Sklerose GesellschaftsepwhitespacepartnerDeutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle BildgebungwhitespaceberufsverbändeBerufsverband Deutscher NeurologensepBerufsverband Deutscher Nervenärztesep


Banner
Banner

News

Beta-Interferone: keine Änderung der Nutzen-Risiko-Bewertung bei MS

4. September 2014 – Beta-Interferone könnten das Risiko für schwere Nierenschäden erhöhen, warnte vor kurzem das BfArM. Eine Änderung der Nutzen-Risiko-Bewertung für das Medikament ergibt sich daraus jedoch nicht und es besteht kein Anlass, eine wirksame und gut vertragene Interferon-Therapie abzubrechen, erklären die Vorstände von KKNMS und Ärztlichem Beirat des DMSG-Bundesverbandes.
Zur Stellungnahme auf der Homepage des KKNMS

 
Geriatriekongress in Halle – Fast ein Pflichttermin für Neurologen

logo dgg

1. September 2014 - Ein bekannter Fakt ist, dass rund zwei Drittel der Diagnosen in der Altersmedizin neurologisch-psychiatrisch zu behandeln sind. Die DGN ist der Überzeugung, dass die Geriatrie daher einen interdisziplinären Ansatz benötigt und von mehreren Fachgebieten gemeinsam weiterentwickelt werden muss. Die Neurologie soll eine bedeutende und durchaus aktivere Rolle einnehmen als in den vergangenen Jahren. Aus diesem Grund möchte die DGN ihre Mitglieder dazu motivieren, in diesem Jahr in der Woche nach dem DGN-Kongress auch den Geriatriekongress in Halle (Saale) zu besuchen bzw. auch Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) zu werden.

Weiterlesen...
 
Neues Therapiekonzept für neurodegenerative Erkrankungen

ukr bogdahn h

12. August 2014 – Professor Ulrich Bogdahn, Inhaber des Lehrstuhls für Neurologie der Universität Regensburg, hat mit seinem Team ein Projekt zur Therapie neurodegenerativer Erkrankungen entwickelt, für die es bislang keine wirksame Behandlungsmethode gibt. Sein Projekt wurde im GO-Bio Wettbewerb ("Gründeroffensive Biotechnologie") des BMF ausgewählt und kann nun mit rund vier Millionen Euro Förderungssumme starten.

LinkWeitere Informationen

 
5. Jahrestagung der DGNR und DGNKN

10. Juli 2014 – Die Deutsche Gesellschaft für Neurorehabilitation (DGNR) und die Deutsche Gesellschaft für Neurotraumatologie und Klinische Neurorehabilitation (DGNKN) veranstalten vom 4. bis zum 6. Dezember in Singen ihre 5. Gemeinsame Jahrestagung unter dem diesjährigen Motto: "Auf dem Weg zur individualisierten, evidenzbasierten Rehabilitation".

´LinkWeitere Informationen unter www.dgnr-dgnkn-tagung.de

 

Kongresskalender Juni 2010 Drucken E-Mail
Januar Februar März April Mai Juni
Juli August September Oktober November Dezember
     
02.06.-04.06.   Basel: First SFCNS Congress Swiss Federation of Clinical Neuro-Societies
Congress Center Basel, Schweiz
> Homepage
Deadline Abstract Submission: 1. März 2010.
 
04.06.-05.06 Mainz: 16. Mainzer Tage der Neurophysiologie
>Homepage
>Flyer
 
09.06. Berlin: Neuerungen in der Schlaganfallbehandlung
 Auguste-Viktoria-Krankenhaus Berlin
>Flyer
 
12.06. Wuppertal: 23. Neurologie-Symposium "Junge Neurologie"
>Flyer
12.06. Kleve: 10. Schlaganfallsymposium am Niederrhein
Gesellschaftshaus der LVR-Klinik Bedburg-Hau
>Flyer
 
13.06.-17.06. Buenos Aires, Argentinien: 14th International Congress of
Parkinson's Disease and Movement Disorders

>Homepage
 
14.06-19.06. Bamberg: NeuroWoche 2010 im Klinikum am Bruderwald
>Programm
>Symposien
15.06-19.06. Paris, Frankreich: 15th Annual Meeting, International
Society for the History of the Neurosciences (ISHN)
15.−19. Juni 2010
>Homepage
 
16.06-19.06. Pula, Kroatien: 50th International Neuropsychiatric
Pula Congress (INPC)
>Homepage
 
   
17.06.-19.06.   Greifswald: Das Altern - neurologische, psychiatrische und versorgungsepidemiologische Aspekte
> Homepage
> Flyer
Vortragsanmeldung: 15. März 2010
     
17.06-19.06.
Bonn: NOA Summer School Neuroonkologie 2010
Universitätsklub Bonn
Speziell für jüngere Kollegen in neurochirurgischer, strahlentherapeutischer, neurologischer oder interistisch-onkologischer Weiterbildung.
Programm
   
18.06.-20.06.   Hamburg: 1. Richard-Jung-Kolleg 
Klinische Neurophysiologie 2010: Elektromyographie, Elektroneurographie, periphere Neurologie
Asklepiosklinik Barmbek, Hamburg
> Homepage 
 
   
19.06.-23.06.   Berlin: 20th Meeting of the European Neurological Society
International Congress Centre (ICC) Berlin
> Homepage
Deadline for Abstracts: 03. Februar 2010
Early Registration Deadline online: 15. April 2010
     
20.06.-23.06.   Hamburg: 78th EAS Congress
78. Kongress der Europäischen Atherosklerosegesellschaft

Hamburg
> Homepage
> Programm
 
   
20.06.-23.06.   Wien: ISPNO 2010
14th International Symposium on Pediatric Neuro-Oncology
Wien, Österreich
> Homepage
23.06. Aktuelle Aspekte zu Bewegungsstörungen  
Fortbildung für Klinikärzte und Niedergelassene

München, Klinikum Bogenhausen, Hörsaal
16.30 - 19.50 Uhr
> Programm
 
24.06.-27.06. Los Angeles, CA, USA: 52nd Annual Scientific Meeting of
the American Headache Society
>Homepage
   
26.06. Workshop Neurogene Dysphagie
Universitätsklinikum Münster, Klinik und Poliklinik für Neurologie
Dieser Workshop richtet sich gleichermaßen an Ärzte, Logopäden und Sprachtherapeuten, die sich für die Diagnostik und das klinische Management der neurogenen Dysphagie interessieren.
> Programm
 
28.-29.06 Cardiff: Workshop Moral Expertise
St David's Hotel, Cardiff, UK
This workshop will scrutinize "The Role of Moral Theory in Health Care Ethics", a project funded by a research network grant of the AHRC.
>Homepage