schwerpunktgesellschaftenDeutsche Schlaganfall-GesellschaftsepDeutsche Parkinson GesellschaftsepDeutsche Gesellschaft für Neurointensiv- und NotfallmedizinsepDeutsche Gesellschaft für EpileptologiesepDeutsche Migräne- und KopfschmerzgesellschaftsepDeutsche Gesellschaft für NeuroRehabilitationsepDeutschen Multiple Sklerose GesellschaftsepwhitespacepartnerDeutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle BildgebungwhitespaceberufsverbändeBerufsverband Deutscher NeurologensepBerufsverband Deutscher Nervenärztesep


Banner
Banner

Neurologe der Universität Münster wirbt neues Alzheimer-Forschungsprojekt ein Drucken E-Mail

InMind_logo(31. Mai 2011) Der Neurologe Prof. Dr. Andreas Jacobs, Direktor des European Institute for Molecular Imaging (EIMI) der Universität Münster, hat das mit insgesamt 12 Millionen Euro geförderte europäische Großforschungsprojekt "Imaging Neuroinflammation in Neurodegenerative Diseases" (INMiND) eingeworben. Das Forschungsvorhaben baut auf den Ergebnissen eines Vorgängerprojekts auf, indem es eine bildgesteuerte Impfstrategie für Patienten mit Morbus Alzheimer weiterentwickelt.

>Zur Pressemitteilung der Universität Münster