Studierende für das Fach Neurologie gewinnen, Netzwerke schaffen, Bedürfnisse identifizieren, Nachwuchskräfte in ihrer Weiterbildung unterstützen und die Faszination des Berufsfeldes Neurologie vermitteln – das sind die Ziele der Jungen Neurologen. Diese unabhängige, mit viel ehrenamtlichem Engagement betriebene Community ist die Nachwuchs-Organisation der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband Deutscher Neurologen (BDN) sowie dem Berufsverband Deutscher Nervenärzte (BVDN). Sie besteht aus Medizinstudierenden, Assistenz- und Fachärzten. Die Jungen Neurologen sind kein geschlossener Club, sondern eine offene Initiative, an der sich alle beteiligen können.


Was ist das Besondere an den Jungen Neurologen?

anne sophie biesalski 150"Ich habe selten in einem Team mit so hoher intrinsischer Motivation gearbeitet: Bei den Treffen des Kernteams arbeiten wir sehr zielorientiert und finden schnell einen Konsens. Unsere Projekte kommen deshalb schnell voran und neue Ideen lassen sich umsetzen. Besonders schätze ich auch die vertrauensvolle Unterstützung der DGN: Jedes Teammitglied kann sich einbringen, wird zur selbstständigen Arbeit motiviert und bestmöglich unterstützt."
Dr. Anne-Sophie Biesalski, Sprecherin der Jungen Neurologen

Zum Interview mit Dr. Anne-Sophie Biesalski

 


Die Jungen Neurologen mit eigener Website

Mitte April 2010 startete der eigene Internetauftritt der Jungen Neurologen unter der Webadresse www.junge-neurologen.de. Sie ist die zentrale Plattform zur Kommunikation und Eigendarstellung. Schauen Sie bei uns vorbei! Es lohnt sich!

Zur Website der Jungen Neurologen