Drucken

Kapitel: Schlafstörungen

Insomnie bei neurologischen Erkrankungen

Entwicklungsstufe: S2k
Stand: 2. März 2020
Online seit: 25. Mai 2020
Gültig bis: 1. März 2023
AWMF Registernummer: 030/045
Federführend:
Prof. Dr. Geert Mayer
Schwalmstadt-Treysa/Marburg


PDF-Download der Leitlinie
Tabelle Erklärung von Interessen (PDF)

Zitierhinweis:
Mayer, G. et al., Insomnie bei neurologischen Erkrankungen, S2k-Leitlinie, 2020, in: Deutsche Gesellschaft für Neurologie (Hrsg.), Leitlinien für Diagnostik und Therapie in der Neurologie. Online: www.dgn.org/leitlinien (abgerufen am TT.MM.JJJJ)

Bitte beachten Sie: Die Langversion der Leitlinie finden Sie als PDF zum Download im grauen Kasten oben.


Was gibt es Neues?

Insomnie bei Kopfschmerz

Insomnie bei neurodegenerativen Bewegungsstörungen

Insomnie bei Multipler Sklerose

Insomnie bei traumatischen Hirnschäden

Insomnie bei Epilepsien

Insomnie bei neuromuskulären Erkrankungen

Insomnien bei Schlaganfall

Insomnie bei Demenz und Prionenerkrankungen


Die wichtigsten Empfehlungen auf einen Blick

Insomnie bei Kopfschmerzen

Insomnie bei Multipler Sklerose

Insomnie bei traumatischen Hirnschäden

Insomnie bei Epilepsien

Insomnie bei neuromuskulären Erkrankungen

Insomnien bei Schlaganfall

Insomnie bei Demenz und Prionenerkrankungen


Bitte beachten Sie: Die Langversion der Leitlinie finden Sie als PDF zum Download im grauen Kasten oben.

© Deutsche Gesellschaft für Neurologie