Die DGN veröffentlicht vorläufige Konsultationsfassungen von Leitlinien mit der Möglichkeit der öffentlichen Kommentierung: Im Sinne der Transparenz und wissenschaftlichen Sorgfalt können so mögliche Fehler, Missverständnisse oder Unklarheiten identifiziert und korrigiert werden.


S2k-Leitlinie "Neuropathische Schmerzen" zur öffentlichen Kommentierung

31. Juli 2019 – Die DGN veröffentlicht eine vorläufige Konsultationsfassung der S2k-Leitlinie "Diagnose und nicht-interventionelle Therapie neuropathischer Schmerzen" mit der Möglichkeit zur öffentlichen Kommentierung.

Fachkreise und Interessierte können ihre Kommentare per E-Mail einreichen bis einschließlich 14. August 2019.

Koordinatiorin der Leitlinie ist Frau PD Dr. Tanja Schlereth, Wiesbaden.

Zu Leitlinie, Leitlinienreport und weiteren Informationen
Wir nutzen Cookies, um die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Sie können dem jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise und die Möglichkeit zum Opt-out finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Verstanden