Drucken
Prof. Dr. Thomas Brandt (l.) (c) Klinikum d. Universität München und Prof. Dr. Hermann Zeumer (r.) (c) privat
Neue Ehrenmitglieder der DGN

29. September 2010 – Für wegweisende Forschungsergebnisse in der Neuroradiologie  und seine Leistungen zur Etablierung der Lysetherapie bei Schlaganfällen ernennt die  DGN Prof. Dr. Hermann Zeumer (Bild r.), Hamburg, zum Ehrenmitglied. Prof. Dr. Thomas Brandt, München, erhält diese Auszeichnung für seine Verdienste um die Förderung der Neurologie in Deutschland und weltweit für seine Leistungen für die DGN.

© Deutsche Gesellschaft für Neurologie