Drucken
Neuropädiatrie im Pott (c) istockphoto/Christopher Futcher
42. Jahrestagung der Gesellschaft für Neuropädiatrie

9. November 2015 – Vom 21. bis 24. April 2016 findet die 42. Jahrestagung der Gesellschaft für Neuropädiatrie (GNP) sowie die 13. Fortbildungs-Akademie der GNP in Bochum und Essen statt. Im Fokus der Jahrestagung "im Pott" steht das chronisch kranke Kind mit den Hauptthemen neonatale Neurologie, neuromuskuläre Erkrankungen und neuro-metabolische Erkrankungen.

Zum ersten Mal richten zwei Leiter universitärer neuropädiatrischer Abteilungen des Ruhrgebietes (Frau Prof. Ulrike Schara/Essen und Herrn Prof. Thomas Lücke/Bochum) gemeinsam die Jahrestagung aus. Der wissenschaftliche Teil der Jahrestagung "im Pott" wird im RuhrCongress Bochum, der gesellschaftliche Teil auf der Zeche Zollverein in Essen abgehalten.

Zum Programmflyer (PDF zum Download)

 

© Deutsche Gesellschaft für Neurologie