loading...
Ausschreibung: Forschungs-Förderung zur Ätiogenese der Schizophrenie
Ausschreibung: Förderung der Forschung zur Ätiogenese der Schizophrenie

15. Dezember 2015 – Der Vorstand der Ingeborg-Ständer-Stiftung mit Sitz in Essen schreibt einmalig ein grundlagenorientiertes wissenschaftliches Forschungsprojekt aus, das sich gemäß des Stiftungszwecks mit den Ursachen und der Entstehung des schizophrenen Formenkreises befasst. Das Fördervolumen beträgt für die Jahre 2016 bis 2018 jeweils 60.00 Euro pro Jahr, insgesamt maximal 180.000 Euro.

Anträge mit einer ausführlichen Projektbeschreibung nach BMBF-Standards sowie weiteren aussagekräftigen Unterlagen wie Lebenslauf und Publikationsliste des/der Antragsstellers/in sind bis zum 29. Februar 2016 zu richten an den Vorsitzenden der Ingeborg-Ständer-Stiftung: Kanzlei Ohletz, Herrn Notar Reinhard Tekath, Postfach 103454, 45034 Essen.

Wir nutzen Cookies, um die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Sie können dem jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise und die Möglichkeit zum Opt-out finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Verstanden