Professor Hans-Christoph Diener Seniorprofessor in Essen

29. April 2016 – Der 30. April markiert eine Zäsur in Essen: Prof. Hans-Christoph Diener verlässt nach 27 Jahre als Leiter der Klinik für Neurologie das Universitätsklinikum Essen (UK Essen) und tritt eine Seniorprofessur an.

Neben seinen Verdiensten um Therapie und Forschung von Migräne und Schlaganfall war Diener unter anderem Präsident der Deutschen Gesellschaft für Neurologie und ist bis heute noch aktiver Vorsitzender der Leitlinien-Kommission sowie  Pressesprecher.

Zur Pressemitteilung des Universitätsklinikums Essen

Wir nutzen Cookies, um die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Sie können dem jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise und die Möglichkeit zum Opt-out finden Sie in der Datenschutzerklärung.