(c) fotolia / Syda Productions
Ausschreibung: Hentschel-Preis 2017

10. Mai 2017 – Die Würzburger Hentschel-Stiftung fördert die Schlaganfallforschung zur Verbesserung der Behandlung und schreibt hierzu den mit 5.000 Euro dotierten Hentschel-Preis 2017 erstmals deutschlandweit aus.

Ausgezeichnet werden soll eine herausragende Doktorarbeit oder eine wissenschaftliche Publikation eines Nachwuchswissenschaftlers (Altersgrenze 35 Jahre) zum Thema Schlaganfall, der Preis kann geteilt werden. Bewerbungen werden bis 15. Juli 2017 angenommen.

Zur Ausschreibung (PDF zum Download)