Science Slam 2017: Bewerbungsfrist verlängert

16. Mai 2017 – Die Bewerbungsfrist für den Science Slam „Geistesblitze“ auf dem 90. DGN-Kongress wurde verlängert. Wer sein neurologisches Thema am Freitag, den 22. September 2017, in Leipzig unterhaltsam auf die Slam-Bühne bringen will, kann sich noch bis 30. Juni 2017 bei der DGN bewerben.

Für den Science Slam eignen sich komplexe Forschungsthemen ebenso wie spannende Fakten über die Neurologie oder aus dem Alltag von Neurologen. Potenzielle Slammer – egal ob Wissenschaftler oder Kliniker, Professoren, Assistenten oder niedergelassene Neurologen – haben Lust auf die große Bühne, bringen eine Portion Witz, Eloquenz und Selbstironie mit und brennen für ihr Thema.

Slam-Erfahrung ist nicht notwendig. Alle Bewerber lädt die DGN am 8. Juli zu einem Workshop nach Berlin ein, bei dem sie Präsentationstechniken erlernen, die Stimme trainieren und kreative Wege finden, das eigene Thema ohne Fachchinesisch spannend und mit Humor zu präsentieren.

Alle Informationen zum Science Slam und zur Bewerbung

Videos vom ersten Science Slam "Geistesblitze" 2016 in Mannheim

Vorjahres-Teilnehmerin Dr. Anne Katharina Moos im Interview