(c) Fotolia / Jürgen Fälchle
Seltene Erkrankungen: DASNE feiert Gründung

12. Juni 2017 – Die Deutsche Akademie für Seltene Neurologische Erkrankungen (DASNE) feiert vom 29.11 bis 1.12.2017 auf der Wartburg in Eisenach ihre Gründung. Die erste Institution in diesem Krankheitsbereich sieht sich als Netzwerk zur Bündelung von Expertise mit dem Ziel einer besseren Patientenversorgung.

Neben einer Vorstellung des Netzwerks finden auf der auch Workshops, Vorträge und Diskussionen rund um neue Entwicklungen, Diagnostik und Therapie im Gebiet der Seltenen Neurologischen Erkrankungen statt.

DASNE wurde von deutschen Expertenzentren in Lübeck, Tübingen und Bonn ins Leben gerufen; durch den Anschlus weiterer Zentren bildet sich ein dynamisches Netzwerk mit multidisziplinärer Expertise. Neben der Aus- und Fortbildung mit Workshops soll der Aufbau einer Online-Plattform zur Erfassung von Patientendaten sowie videobasierten Fallkonferenzen die Versorgung von Patienten mit Seltenen Neurologischen Erkrankungen auf eine neue Stufe heben.

www.dasne.de

Einladungsschreiben (PDF)