DGLN-Vorstand neu gewählt

7. Juli 2017 – Die Deutsche Gesellschaft für Liquordiagnostik und Klinische Neurochemie e.V. (DGLN), assoziierte Gesellschaft der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN), hat auf ihrer Jahrestagung am 12. und 13. Mai 2017 in Heidelberg turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt

Die neuen Vorstandsmitglieder:  Prof. Dr. med. Brigitte Wildemann (1. Vorsitzende), Prof. Dr. Hayrettin Tumani (Stellvertretender Vorsitzender), Dr. rer. nat. Catharina Groß (Schriftführerin), Dr. med. Manfred Wick (Schatzmeister).

Die Deutsche Gesellschaft für Liquordiagnostik und Klinische Neurochemie e.V. (DGLN) ist eine Fachgesellschaft, die sich eine sach- und zielgerechte Vertretung, Unterstützung und Weiterentwicklung der labormedizinischen Fachgebiete Liquordiagnostik und Klinische Neurochemie zum Ziel gesetzt hat.

Zum Vorstand der DGLN

Zur Homepage der DGLN