Sibylle Assmus Förderpreis 2018

28. November 2017 – Die Stiftung Sibylle Assmus schreibt für 2018 wieder einen Förderpreis für Neuroonkologie aus. Sie möchte dadurch die verschiedenen Aspekte neuroonkologischer Forschung unterstützen. Dotiert ist der Preis mit 10.000 Euro, Anträge können bis 15. März 2018 eingereicht werden.

Gedacht ist der Preis vor allem für jüngere Wissenschaftler, die durch herausragende Leistungen zum Verständnis von Tumorpathomechanismen oder zu neuen diagnostischen und therapeutischen Ansätzen in den vergangenen drei Jahren bereits beigetragen haben oder an entsprechenden Projekten im klinischen Bereich oder in der Grundlagenforschung arbeiten. Neben Bewerbungen aus der Laborforschung sind auch solche aus der klinischen Forschung und der Palliativmedizin willkommen.

Zur Ausschreibung

Weitere Ausschreibungen und Preise der DGN