Aktuelle Informationen zum DGN-Kongress

31. März 2020 – Die Pandemie der durch das Coronavirus (SARS-CoV-2) ausgelösten Erkrankung COVID-19 stellt uns alle vor besondere Herausforderungen und Belastungen, egal, ob wir in der Klinik oder Praxis arbeiten. Entscheidende Aufgabe ist es, unsere Patienten und unser Fach möglichst gut durch diese Krise zu bringen.

Trotzdem möchten wir Sie bitten, unseren Kongress im Auge zu behalten. Wir haben die Frist für die Abstracteinreichung wegen der aktuellen Situation bis zum 30. April 2020 verlängert.

Die Chancen sind hoch, dass sich die Situation bis Anfang November weitgehend normalisiert hat und unser Kongress wie gewohnt stattfinden wird. Der Jahreskongress ist das Forum der Neurologie und die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Sie dürfen wieder ein spannendes und breit gefächertes Wissenschafts- und Fortbildungsprogramm erwarten. Damit wir solide planen können, brauchen wir aber Ihre Unterstützung: Reichen Sie Ihre Abstracts ein und melden Sie sich an.

Die Abstracteinreichung erfolgt ausschließlich online über das Kongressportal.

Die Online-Anmeldung für den DGN-Kongress ist geöffnet. Auf www.dgnkongress.org/anmeldung können Sie sich ganz bequem online anmelden.