2019


Letzte Aktualisierung: April 2019


Kommissionsbericht 2018

Aktivitäten in 2018:

  • Beherrschendes Thema ist derzeit das BSG-Urteil zum Transportkriterium im OPS 8-981/98b. Die diesbezüglichen Aktivitäten sind dem DGN-Vorstand bekannt:
  • Gründung einer AG BSG-Urteil der DSG und DGN unter Einbeziehung der Kommissionen DRG und Chefärzte der DGN (Berlit, Busse, Erbguth, Grau, Grond, Kiefer). Gemeinsame Akvitäten mit unterschiedlichen individuellen Beiträgen sind (plus Aktivitäten des BDN und anderer Personen):
    • Stellungnahmen und Formulierungsvorschläge zur Problemlösung im zurückliegenden Vorschlagsverfahren des DIMDI
    • Kontaktpflege DIMDI
    • Pressearbeit
    • Kontaktpflege Ministerium (bislang ohne direkte Reaktion, das Problem ist dort aber bekannt)
    • Kontaktpflege Landesministerien
    • Kontaktpflege DKG
    • Rechtsberatung (DGN und BDN)
    • Kontaktpflege Bundesärztekammer und AWMF, DRG-Fachkommission
    • Vorbereitung Neuordnung des OPS, Teilnahme Sondersitzung der AG OPS beim DIMDI am 13.12.2018
  • Erfolge (wodurch auch immer):
    • FAQ DIMDI 2018
    • Teillösung OPS 8-981 für 2019
    • Stärkung des DIMDI im PPSG 2019 in der Interpretation des OPS
    • Verjährungsbegrenzung im PPSG 2019
  • Ungelöste Probleme:
    • OPS 2019 weiter nicht krisenfest
    • Bislang kein direkter Kontakt zum BSG (aber Gespräch mit Minister Spahn auf einer Feier der Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe)
    • Noch keine Lösung in Sicht für eine Neuformulierung des OPS ab 2020
    • Aktuelle zahlreiche Rückforderungen zur Wahrung der Fristen im PPSG (9.11.2018)
    • Rückforderungen bis 2 Jahre weiter möglich
  • Chancen:
    • Problem ist allen Beteiligten offensichtlich
    • Neuregelung der Interpretationsbefugnis im DIMDI mit dem PPSG könnte eine juristische Neubewertung erlauben und könnte das BSG-Urteil überspielen – wenn das DIMDI denn eine geeignete Interpretation vornimmt
  • Hinweis aus der Anwendergruppe auf Fehlallokation der Lysekosten im OPS > Antrag gestellt > höhere Vergütung der Lyse-DRGs im aktuellen OPS
  • Bearbeitung diverser Anfragen des DIMDI
  • Bearbeitung diverser Anfragen aus dem Mitgliederkreis der DGN, Beratung bei Änderungsvorschlägen, manchmal auch Umsetzung und Antragsstellung (kleinere Themen, nicht für 2018)
  • Aktualisierung des Kodierleitfaden
  • Jährliche Treffen auf den DGN-Tagungen, email-Kommunikation, gelegentliche Telefonkonferenzen

Reinhard Kiefer, Rotenburg/Wümme

Wir nutzen Cookies, um die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Sie können dem jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise und die Möglichkeit zum Opt-out finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Verstanden