Drucken
Kommissionen der DGN

Die Kommissionen der Deutschen Gesellschaft für Neurologie kümmern sich um spezielle Themen, sprechen Empfehlungen aus und beraten den Vorstand.

 

1 Kommissionen mit administrativen Aufgaben


1.1 Perspektiven der Neurologischen Versorgung
1.2 Weiterbildung / Weiterbildungsermächtigung
1.3 Arzneimittelverordnung (nicht besetzt)
1.4 Anhaltszahlen/Qualitätssicherung
1.5 Fortbildungsakademie
1.6 Programmkommission
1.7 Posterkommission
1.8 Leitlinien
1.9 Diagnosis Related Groups (DRG)
1.10 Gebührenordnung
1.11 Klinische Studien
1.12 Leitende Krankenhausärzte
1.13 Öffentlichkeitsarbeit und Netzauftritt
1.14 Versorgungsforschung

 

2 Kommissionen mit klinischen Aufgaben


Kognitive Neurologie
2.2 Demenz
2.3 Klinische Neurogenetik
2.4 Gemeinsame Kommission mit dem Deutschen Verband für Physiotherapie
2.5 Neurologie und Sport
2.6 Kommission für Neurologisch-Logopädische Gemeinschaftsaufgaben mit dem Deutschen Berufsverband für Logopädie (DBL)
2.7 Schmerz
2.8 Schlafstörungen
2.9 Neuroonkologie
2.10 Gemeinsame Kommission "Neurologie und Palliativ-Medizin mit der Deutschen Gesellschaft für Palliativ-Medizin (DGP)"
2.11 Diagnostik und Therapie von Dysphagien (gemeinsame Kommission DGN/DSG)
2.12 Geriatrie
2.13 Neuroophthalmologie/Neurootologie
2.14 Neurologie und Pflege
2.15 Irreversibler Hirnfunktionsausfall
2.16 Neurologische Notfallmedizin
2.17 Neuromuskuläre Erkrankungen
2.18 Neurologische Intensivmedizin
© Deutsche Gesellschaft für Neurologie
Wir nutzen Cookies, um die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Sie können dem jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise und die Möglichkeit zum Opt-out finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Verstanden